Menu Content/Inhalt
Home arrow Teilhabepaket
Reha-WS ambulanter Herzsport Präv-Wirbelsäule Rücken-Fit Eltern-Kind-Turnen Reha-Sport für Kinder Kindertanz Kinderturnen II-Turnkids Rope Skipping Einradfahren Kinderturnen I Kinderturnen III Leistungsturnen Kick Boxen Rhythmik und Tanz Power-Man Dance Workout Bodypump Workout & Pilates Step & Style 50 PLUS, Aerobic u. Gymnastik Walking & Nordic Walking Bridge und Bewegung Er&Sie Yoga für Kids Yoga Pilates Jazz-Dance Kinderturnen IV Nordic Walking als Reha-Angebot Sport pro Gesundheit Pluspunkt Sport pro Gesundheit ambulanter Herzsport Reha-WS Präv-Wirbelsäule Rücken-Fit Pluspunkt Eltern-Kind-Turnen Reha-Sport für Kinder Kindertanz Kinderturnen II-Turnkids Rope Skipping Einradfahren Kinderturnen I Kinderturnen III Leistungsturnen Kick Boxen Rhythmik und Tanz Power-Man Bodypump Workout & Pilates Step & Style 50 PLUS, Aerobic u. Gymnastik Walking & Nordic Walking Bridge und Bewegung Er&Sie Yoga für Kids Yoga Pilates Jazz-Dance
Bildungs- und Teilhabepaket PDF Drucken E-Mail
Um allen Interessierten den Zugang zu den sportlichen Angeboten der TSG zu ermöglichen, haben wir uns entschieden, bedürftige Familien oder Alleinerziehende aktiv bei der Inanspruchnahme von Leistungen für Bildung und Teilhabe zu unterstützen.
Hierbei ist es möglich, bis zu 10 € des monatlichen Vereinsbeitrages erstattet zu bekommen.

Der TSG Ahlten ist es wichtig, dass keinem Kind oder Jugendlichem aus finanziellen Engpässen der Weg zum Vereinssport versperrt ist.

Anspruchberechtigt sind nach den gesetzlichen Vorgaben Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre), deren Eltern
•    Arbeitslosengeld II (sog. Hartz IV)
•    Sozialgeld
•    Sozialhilfe nach dem SGB XII oder nach §§ 2, 3, 6 AsylbLG
•    den Kinderzuschlag oder
•    Wohngeld erhalten.

Bei Vorliegen einer der genannten Voraussetzungen gibt es folgende Möglichkeiten für Sie, um durch uns unterstützt zu werden:

Zum Einen beschaffen Sie sich als Erziehungsberechtigte die erforderlichen Antragsformulare beim Jobcenter, beim Sozialamt oder aus dem Internet unter www.hannover.de/bildungspaket. Das Formular ist auch auf unserer Homepage erreichbar:
 
 
Der ausgefüllte Antrag kann in der Geschäftsstelle (Monika Manske, Gladiolenweg 15a), beim Vorstand für Jugendarbeit (Antje Jöhrens, Backhausstr. 26) oder beim Übungsleiter abgegeben werden. Alle Anträge werden von der TSG-Geschäftsstelle bestätigt und müssen vom Antragsteller bei der zuständigen Stelle (Jobcenter, Sozialamt) eingereicht werden. Der dort ausgehändigte Gutschein ist zwingend in der TSG-Geschäftsstelle (siehe oben) abzugeben. Von hier werden die Gutscheine an die Region Hannover zwecks Auszahlung des Zuschusses weitergeleitet.

Des Weiteren können wir Ihnen beim Beschaffen und Ausfüllen eines Antrages behilflich sein. Dazu ist es erforderlich, dass Sie Ihr Anliegen über die Geschäftsstelle, den Vorstand für Jugendarbeit oder die Übungsleiter an die TSG herantragen. Die Geschäftsstelle oder der Vorstand für Jugendarbeit werden Sie aktiv bei der Antragserstellung unterstützen.
Der weitere Ablauf ist wie oben beschrieben.
 

Newsflash